Solarpool Heizung Test 2020 – welche ist die beste Solarpoolheizung?

Wer einen Pool zuhause hat, möchte diesen auch nutzen. Aber keiner geht gerne ins kalte Wasser. Bei den vielen Angeboten von Poolheizungen sollte man auch in Betracht ziehen, dass man eine Solarpoolheizung verwenden kann. Den Pool erwärmen mit Solar hat auch einen ökologischen Effekt, da weniger Energie aus dem Stromnetz verwendet werden muss. Und in den Pool wird ja meist sowieso nur gegangen, wenn das Wetter auch dementsprechend schön ist. Ein Test soll bei der Entscheidung helfen, welche Solar für den Pool am besten verwendet werden soll oder kann.

Unsere Wahl
-
Preis-Tipp
-
-
Akylux Solarkollektoren (3000 x 1200 mm)
well2wellness® Pool Solarheizung Poolheizung Solar 'Exclusiv' (023921)
Steinbach Solarheizung Speedsolar Sonnenkollektor, Abmessung 55 x 55 cm, Durchflussmenge ma. 7.500 l/h, Anschluss Ø 32/38 mm, 049100
Steinbach Solarkollektor Compact 300 x 70 cm, für Pools bis 12.000 l Wasserinhalt, 049120
Serina Poolheizung Solarheizung Solar Pool Heizung Absorber Schwimmbad 70 x 300 cm
Modell
Akylux Solarkollektoren SK30001200
well2wellness Poolheizung Solar Exclusiv SB-SOL3EX
Steinbach Solarheizung 049100
Steinbach Speed Solar Sun LDPE 00-49120
Serina Poolheizung
Montage-Typ
Dach­mon­tage
zum Auf­­­­s­­­­tellen
zum Auf­s­tellen
zum Auf­hängen
zum Auf­hängen
Max. Wasser-Erwärmung (pro Kollektor)
+ 5 °C
+ 3 °C
+ 3 °C
+ 4 °C
+ 4 °C
Durchflussmenge
1.600 l/h pro Panel
10.000 l/h
7.500 l/h
10.000 l/h
2.000 l/h pro Panel
Verbindungsschlauch (Durchmesser)
40 Ø | 49 Ø
32 Ø | 38 Ø
32 Ø
38 Ø
38 Ø
Winterfest
ja
keine Her­s­tel­le­r­an­gaben
nein
nein
nein
Maße (L x B)
300 x 120 cm
110 x 69 cm
57 x 57 cm
300 x 70 cm
300 x 70 cm
Besonderheiten
beson­ders hohe Was­se­r­er­wär­mung, kann auch im Winter auf­ge­s­tellt bleiben, beson­ders für große Pools geeignet
beson­­ders hohe Durch­­flus­s­­menge, für klei­­nere Pools geeignet
gute Durch­­flus­s­­menge, für klei­­­nere Pools geeignet
hohe Was­­se­r­er­wär­­mung, beson­ders hohe Durch­fluss­menge, in vielen Größen erhält­lich, für klei­nere Pools geeignet
hohe Was­­se­r­er­wär­­mung, meh­rere Panels kom­bi­nierbar, für klei­nere Pools geeignet
Unsere Wahl
Akylux Solarkollektoren (3000 x 1200 mm)
Modell
Akylux Solarkollektoren SK30001200
Montage-Typ
Dach­mon­tage
Max. Wasser-Erwärmung (pro Kollektor)
+ 5 °C
Durchflussmenge
1.600 l/h pro Panel
Verbindungsschlauch (Durchmesser)
40 Ø | 49 Ø
Winterfest
ja
Maße (L x B)
300 x 120 cm
Besonderheiten
beson­ders hohe Was­se­r­er­wär­mung, kann auch im Winter auf­ge­s­tellt bleiben, beson­ders für große Pools geeignet
-
well2wellness® Pool Solarheizung Poolheizung Solar 'Exclusiv' (023921)
Modell
well2wellness Poolheizung Solar Exclusiv SB-SOL3EX
Montage-Typ
zum Auf­­­­s­­­­tellen
Max. Wasser-Erwärmung (pro Kollektor)
+ 3 °C
Durchflussmenge
10.000 l/h
Verbindungsschlauch (Durchmesser)
32 Ø | 38 Ø
Winterfest
keine Her­s­tel­le­r­an­gaben
Maße (L x B)
110 x 69 cm
Besonderheiten
beson­­ders hohe Durch­­flus­s­­menge, für klei­­nere Pools geeignet
Preis-Tipp
Steinbach Solarheizung Speedsolar Sonnenkollektor, Abmessung 55 x 55 cm, Durchflussmenge ma. 7.500 l/h, Anschluss Ø 32/38 mm, 049100
Modell
Steinbach Solarheizung 049100
Montage-Typ
zum Auf­s­tellen
Max. Wasser-Erwärmung (pro Kollektor)
+ 3 °C
Durchflussmenge
7.500 l/h
Verbindungsschlauch (Durchmesser)
32 Ø
Winterfest
nein
Maße (L x B)
57 x 57 cm
Besonderheiten
gute Durch­­flus­s­­menge, für klei­­­nere Pools geeignet
-
Steinbach Solarkollektor Compact 300 x 70 cm, für Pools bis 12.000 l Wasserinhalt, 049120
Modell
Steinbach Speed Solar Sun LDPE 00-49120
Montage-Typ
zum Auf­hängen
Max. Wasser-Erwärmung (pro Kollektor)
+ 4 °C
Durchflussmenge
10.000 l/h
Verbindungsschlauch (Durchmesser)
38 Ø
Winterfest
nein
Maße (L x B)
300 x 70 cm
Besonderheiten
hohe Was­­se­r­er­wär­­mung, beson­ders hohe Durch­fluss­menge, in vielen Größen erhält­lich, für klei­nere Pools geeignet
-
Serina Poolheizung Solarheizung Solar Pool Heizung Absorber Schwimmbad 70 x 300 cm
Modell
Serina Poolheizung
Montage-Typ
zum Auf­hängen
Max. Wasser-Erwärmung (pro Kollektor)
+ 4 °C
Durchflussmenge
2.000 l/h pro Panel
Verbindungsschlauch (Durchmesser)
38 Ø
Winterfest
nein
Maße (L x B)
300 x 70 cm
Besonderheiten
hohe Was­­se­r­er­wär­­mung, meh­rere Panels kom­bi­nierbar, für klei­nere Pools geeignet

Die richtige Solar-Poolheizung kaufen – bei Amazon!

Die beste Poolheizung ist jene, die auch für den jeweiligen aufblasbaren Whirlpool am besten abgestimmt ist. Denn eine Poolheizung kaufen, die dann den Pool nicht dementsprechend warm bringt, ist verschwendetes Geld. Eine Poolheizung Solar hat den Vorteil, dass sie auch an kühleren Tagen unter Zuhilfenahme der Sonnenenergie den Pool auf eine angenehme Temperatur bringt. In einem Test soll anschaulich gemacht werden, welche Poolheizung Solar der Testsieger ist.

 

Kriterien beim Kauf einer Solar Poolheizung

Poolheizung Solar, SolarpoolheizungBeim Kauf einer Solarheizung für den Pool sollte man einiges berücksichtigen. Sind zum Beispiel die technischen Gegebenheiten und der Platz dafür vorhanden. Kann man eventuell die Poolheizung auch anderweitig verwenden, wenn der Pool nicht im Betrieb ist. Eventuell kann es dafür auch finanzielle Zuschüsse geben. Und auch sehr wichtig: Ist die Solarheizung groß genug, um den Pool auch dementsprechend zu heizen? Noch ein wichtiger Punkt ist, ob die Solaranlage auch winterfest ist. Das ist nicht bei allen Herstellern gegeben. Manche Anlagen eignen sich auch dazu, dass man sie erweitern kann.

Kosten

Kleine Anlagen können bereits ab ca. 40 Euro erworben werden. Je größer die Anlage ist, desto teurer kann sie auch werden. Das kann dann schon mehrere Hundert Euro ausmachen.

Maximale Erwärmung

Die maximale Erwärmung ist je Anlage unterschiedlich. Angefangen von zwei bis drei Grad sind aber auch zehn Grad Celsius möglich.

Maße

Die Größe hängt ebenfalls vom jeweiligen Modell ab. Kleine Anlagen gibt es bereits ab 57 cm x 57 cm, größere Anlagen sind da schon bei 600 cm x 140 cm. Ist die Anlage erweiterbar, kann man die Größe auch variieren. Je nach Größe ändert sich auch das Gewicht.

Poolgröße

Von ihr hängt es in der Regel ab, wie groß die Solaranlage für den Pool sein soll. Je mehr Volumen er hat, desto größer muss auch die Anlage sein. Es lassen sich mitunter auch mehrere Anlagen kombinieren, um das Wasser auf Temperatur zu bringen.

Durchflussmenge

Poolheizung Solar, SolarpoolheizungDie Durchflussmenge beträgt je nach Art der Anlage zwischen ca. 1.600 Liter pro Stunde und ca. 10.000 Liter pro Stunde.

Aufbau

Je Modell ist auch der Aufbau unterschiedlich. Es gibt Anlagen, die sich einfach aufstellen und anschließen lassen, andere erfordern eine fixe Montage. Als Varianten gibt es zum Beispiel Solarmatten, Panelsysteme und Kuppeln.

Poolheizung richtig anschließen

In der Regel wird die Poolheizung in den Wasserkreislauf integriert. Die Beförderung des Wassers übernimmt die Poolpumpe, die über dem Poolfilter montiert ist.

 

Alternativen zur Solaranlage für den Pool

Steht der Pool eher schattig, ist eine Solaranlage für den Pool eher sinnlos. Poolheizung und Strom sind als Alternative eine gute Möglichkeit. Elektrische Heizung, Wärmetauscher und Wärmepumpen lassen sich hier gut einsetzten. Eine Poolheizung elektrisch zu betreiben ist immer eine gute Alternative, wenn solar nicht möglich ist.

 

Vor- und Nachteile von Pool Solarheizungen

Eine Pool Solarheizung hat klar den Vorteil, dass sie stromsparend arbeitet. Die Kosten dafür haben sich oft schon sehr schnell wieder gerechnet. Steht der Pool allerdings etwas schattig oder ist kein Platz für eine Solarheizung gegeben, muss auf alternativen zurückgegriffen werden. Ein weiterer Nachteil einiger Anlagen ist, dass sie nicht winterfest sind. Sie müssen im Herbst abgebaut und sicher verstaut werden, um sie dann im Frühjahr wieder aufbauen zu müssen. Manche Modelle sind aufgrund ihrer Konstruktion auch etwas anfällig gegen starken Wind.

 

Arten von Pool Solarheizungen

Solarmatte für den Pool

Sie sind einfach aufgebaut und lassen sich demontiert zusammenrollen. So sind sie auch sehr mobil und man kann den Standort beliebig verändern. Eine Solarmatte als Poolheizung ist meist eine günstige Variante, um das Poolwasser auf Temperatur zu bringen.

Solarkollektor für den Pool

Es gibt ein eigenes Solarpanel für den Pool, der sich auch erweitern lässt. Sonnenkollektoren für den Pool sind eine fixe Installation, die auch dem Winter standhält. Solarplatten für den Pool sind einzelne Elemente, die im Garten individuell aufgestellt werden können.

Absorber

Absorbiert das Sonnenlicht und gibt sie als thermische Energie an das durchlaufende Wasser ab.

Solarplane/Solarfolie für den Pool

Werden aufgespannt und mit dem Poolsystem verbunden. Sie sind sehr leicht und flexibel, vertragen aber kein stürmisches Wetter.

Solarkuppel für den Pool

Kann zum Beispiel als Abdeckung für den Pool verwendet werden. Eine normale Abdeckung macht sich zum Beispiel die Sonnenenergie so zunutze, dass die Sonne zwar den Pool erwärmt, durch die Kuppel kann diese Wärme aber nur schwer entweichen. Dies wirkt sich auf die Wassertemperatur positiv aus.

 

Weitere Poolheizung Solar Erfahrungen im Forum

Für eine Poolheizung Solar Erfahrungen nachzulesen macht man am besten in einschlägigen Foren oder für ein spezielles Produkt auf diversen Verkaufsplattformen wie Amazon. Das Poolheizung Solar Forum bietet immer eine gute Gelegenheit, sich über ein Produkt zu informieren und Erfahrungen mit anderen Nutzern auszutauschen.

 

Was kostet eine Solarpoolheizung?

Eine Solaranlage für den Pool günstig zu erwerben ist relativ. Je nach Größe und Leistung können sie unterschiedlich viel kosten. Eine günstige Poolheizung hat zwar einen preislichen Vorteil, ist aber meistens nicht winterfest. Was an Geld eingespart wird, wird dann jährlich in Arbeit investiert. Eine Solar Poolheizung als Set ist durchaus eine Überlegung wert. Bei diesem Set ist alles enthalten, was benötigt wird, um das Wasser für den Pool aufzuheizen. Dazu gehören auch Verschraubungen, damit die Solaranlage in den Wasserkreislauf integriert werden kann. Ist ein Poolsolarheizung Komplettset lohnenswert? Durchaus, wenn man sich bei Zeit und Energie etwas sparen möchte.

 

Fazit: Solarpoolheizung Test

Wer Strom sparen möchte, für den ist eine Solarheizung fürs Pool eine ideale Möglichkeit. Denn einen Pool heizen mit Solar spart nicht nur Stromkosten, sondern bringt auch im Spätsommer, wenn die Temperaturen nicht mehr ganz so hoch sind, noch das ein oder andere Badevergnügen. Gerade wenn man Kinder hat oder nach einem stressigen Arbeitstag kann das etwas zum täglichen Wohlbefinden beitragen.