Bestway Lay-Z Spa Paris Test

lay z spa parisDer aufblasbare Whirlpool Lay-Z-Spa Paris von Bestway ist besonders bei der Aufmachung ein echtes Schmückstück.
Das wird von der bereits mitgelieferten LED-Beleuchtung erzeugt. Der Pool leuchtet auf Knopfdruck in sieben unterschiedlichen Farben und lässt die Umgebung strahlen.

Alleine der Aufbau wird dadurch etwas abgewandelt, was aber nicht dramatisch sein dürfte.

Welche Funktionen dieser Jacuzzi noch hat und ob das Modell den ein echter Preistipp ist, erfahren Sie hier.

 

 

Aufbau

Dieser Whirlpool von Bestway ist mal was ganz Besonderes. Dabei ist etwas zu beachten. Deshalb unterscheidet sich dieser ein wenig von dem Aufbau anderer Modelle der selben Marke. Der Grund dafür ist die Beleuchtung, die bereits mitgeliefert wird.

Ansonsten verhält es sich hier genauso einfach wie mit den anderen Whirlpools. Mit der Spa-Pumpe wird dieser aufgepumpt und die DVD dient als Anschauungmaterial, falls etwas unklar sein sollte.

Zuvor muss nur der LED-Streifen durch die vorgefertigten Laschen an der Unterseite des Lay-Z-Spa Paris gefädelt werden.

Jetzt kann das Wasser eingefüllt werden.

 

Allgemeine Informationen

Der Jacuzzi von Bestway hat folgende technischen Daten:

Größe im aufgeblasenen Zustand: 196 x 66 cm
Maximale Wassertemperatur: 40°C
Wasserkapazität: 806 Liter
Füllgewicht: 840 kg
Sicherheit: TÜV/GS geprüft
Anschluss: 220-240 Volt AC, 2050 Watt
Heizleistung: 1,5 bis 2°C pro Stunde
Massageleistung: 800 Watt
Filterleistung: 1.325 Liter pro Stunde

Zu dem Jacuzzi werden folgende Dinge mitgeliefert:

1 Wärme-isolierende Bodenmatte
1 LED-Streifen
1 Pumpensystem inkl. Heizung, Bedienfeld sowie Transformator
2 Filterkartuschen
1 aufblasbare Abdeckung aus Kunstleder
1 Fernbedienung für die Beleuchtung , ohne die Batterien
1 Dosierschwimmer für Chlor
ein paar selbstklebende Reparaturflicken
und die DVD mit der Bedienungsanleitung

 

Bedienung des Bestway Lay Z Spa Paris

Die Bedienung ist kinderleicht und bereitet Freude. Sie werden sich schnell an alles gewöhnen können.

Die Fernbedienung stellt sicher, dass alle Funktionen von überall aus im Whirlpool überwacht und eingestellt werden können.

Die Tasten sind übersichtlich und können auch die Beleuchtung steuern. Da die Beleuchtung auch darüber gesteuert wird, erweist sich das als äußerst praktisch.

 

Material und Qualität

Bestway hat auch hier eine hochwertige Kunstleder-Optik eingesetzt. Das Tri-Tech Material ist bewährt und hat sich als robust und besonders langlebig erwiesen.

Auch die Verarbeitung ist sehr ordentlich und ist angemessen.

Wie schon auf der Whirlpool aufblasbar Starsteite gesagt, ist die Stabilität ein sehr wichtiges Thema. Der Whirlpool ist aufgebaut sehr stabil, sodass ein Erwachsener mit normalem Körpergewicht sich auch ohne Probleme auf den Rand setzen kann.

Hier gibt es keine Schwachstellen auszumachen.

 

Funktionen des Bestway Lay Z Spa Paris

Wie bereits im Vorfeld erwähnt, verfügt der Lay-Z-Spa Paris Whirlpool über eine LED-Beleuchtung, die gant besonders in den Abendstunden zur Geltung kommt.

Der Whirlpool verfügt über insgesamt 87 Luftdüsen, welche Sie auf Wunsch steuern und hinzuschalten können. Das sorgt für eine entspannende Massage.

Auch die Heizung für die Wasserwärme leistet genug, um das Wasser in einer angemessenen Zeit auf maximale 40 Grad Celsius zu erwärmen. Dieser Vorgang dauert etwa 12 Stunden, was für ein solches Modell vollkommen normal ist.

Die Funktionen lassen sich seperat über die Steuerung einstellen. So kann man über die Sprudelmassage, die Filterfunktion und die Heizung verfügen.

Die mitgelieferte Thermoabdeckung hilft bei der Wärmeerhaltung und kann außerdem dabei behilflich sein, Verunreinigungen von Bäumen wie Laub, von Insekten oder Tierenaus dem Wasser fern zu halten.

Der ebenfalls im Lieferumfang enthaltene LED-Streifen an der Unterseite des Lay-Z-Spa Paris Whirlpools sorgt für eine stimmige Beleuchtung während der Entspannung. Mit der Fernbedienung kann man sogar die Farbe des Lichts wechseln. Es gibt insgesamt sieben verschiedene Farben. Dazu gehört blau, rot, grün, orange, weiss, magenta und türkis. Wer es einfacher haben möchte, kann auch den automatischen Wechsel auswählen.

 

Wasserpflege/Reinigung

Die Reinigung ist nicht kompliziert und auch nicht besonders aufwendig. Von Zeit zu Zeit muss einfach das Wasser gwechselt werden und in dem Zuge kann auch mal das innere des Pools abgewischt werden.

Damit alles rein bleibt, sollte zudem eine Chlorlösung verwendet werden. Auch eine Lösung gegen Algen hilft bei der Hygiene.

Auch eine Filterauswechslung ist zumindest alle paar Monate angebracht.

Diese Hinweise sind bei aufblasbaren Whirlpools gängig und bei fast jedem Modell anwendbar.

 

Im Winter nutzbar?

Grundsätzlich sollte dieser Pool mit Minusgraden zurechtkommen.

Allerdings sollten Sie in dem Fall mit Mehraufwand und auch mit mehr Energiekosten rechnen. Denn das Wasser sollte bei Nichtnutzung nicht im Pool belassen werden, falls dieses gefrieren könnte. Ansonsten könnte es doch zu Schäden kommen.

Das Aufheizen des Wassers wird durch die niedrige Außentemperatur ebenfalls etwas länger dauern als normalerweise.

Sie müssen also für sich entscheiden, ob Sie ihren Pool dann draußen nutzen möchten.

 

Lay Z Spa Paris: Fazit

Im Sektor aufblasbare Whilpools ist der Bestway Lay-Z-Spa Paris etwas besonderes und sorgt für eine großartige Atmosphäre. HIer handelt es sich um einen der ersten Jacuzzis, der bereits ab Werk mit Licht ausgestattet ist.

Bei Aufbau muss man in diesem Fall einige Kleinigkeiten beachten, die aber nicht weiter ins Gewicht fallen. Ansonsten ist dieses Modell genau so simpel im Aufbau, die alle anderen Modelle von Bestway üblicherweise.

Auch die Funktionen sind zahlreich und besonders gut zum Bedienen. Alles läuft hier über eine Fernbedienung oder über das Panel bei der Spa-Pumpe.

Da hier 4 Personen Platz finden, rangiert dieser Jacuzzi in der Größenordnung der Konkurrenten. Die Herstellerangaben beziehen sich zwar auf bis zu 6 Personen, das ist allerdings etwas eng und eher nicht zu empfehlen.

Positiv zu erwähnen ist außerdem das gute Preis – Leistungsverhältnis. Dieses Modell ist im gleichen Preissegment wie vergleichbare Modelle, hat aber für viel mehr Extras zu bieten. Deshalb kann man den Bestway Lay-Z-Spa Paris durchaus als Preistipp ansehen.

Hier bekommt man viel Whirlpool für sein Geld!